Maxxfan scheppert und macht Windgeräusche. Einbau Dichtung Zwangsentlüfung

Maxxair Maxxfan Deluxe Dachhaube Zwangsentlüftung Dichtung einbauen

Wir sind ein “Fan” vom der Dachhaube mit Ventilator. Leider haben wir die Maxxfan Deluxe Haube direkt hinter dem Fahrerhaus eingebaut. Die Fahrgeräusche/Windgeräusche und das Scheppern stört ab 90 km/h….

Video Einbau Wohnmobildichtung Dachhaube, Dachluke mit Zwangsentlüftung:


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Die Windgeräusche kommen durch die eingebaute Zwangsbelüftung, hier eine kurze Erklärung, wie ich die Maxxfan Anti Zwangsbelüftungsgeräusche eingebaut habe.

Einbau Dichtung für die Maxxfan Deluxe Dachhaube. Zum vermeiden, verringern von Windgeräusche

Schritt Nr. 1: Die Maxxfan-Haube per Hand ganz auf (nach Oben) per Stellrad drehen. Natürlich den Lüfter NICHT in Betrieb nehmen!

Schritt Nr. 2: Die beiden Schrauben am Scharnier (Bild) rausdrehen. Das weiße Kunststoffgitter einfach nach vorne legen. Vorsichtig, am besten beiden auf einmal, aus der Schiene nehmen, Kunststoffhaube nach hinten legen.

Schritt Nr. 3: Der dicke Gummi vorne und der kleine rechts und der kleine hinten entfernen.

Schritt Nr. 4: Den dicken Gummi aufsetzen, geht ganz einfach. Gut eindrücken, damit er hält.

Schritt Nr. 5: Den dünneren, längeren Gummi von einer Seite des dicken Gummis an auflegen und gut einsetzen/andrücken, das ist etwas “gefummel”, geht aber auch einfach. Entlang, Umlaufend bis zum anderen Ende des dicken Gummis einlegen. Der dünne Gummi ist etwas zu lang, ich musste ein paar cm abschneiden, vorsichtig, nicht zu viel abschneiden 🙂

Schritt Nr.6: Jetzt wieder “Rückwärts” die Dachhaube montieren. Kunststoffhaube nach vorne klappen und die beiden seitlichen Führungen wieder in die Schiene einlegen.

Das Scharnier wieder mit dem Gehäuse/Gitter verschrauben. Das war es.

Dichtung gekauft bei: www.caravandichtungen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert